Nationalpark Península de Paria

Im Bergmassiv der Paria-Halbinsel befindlich, sein Wildleben ist noch nicht vollständig entdeckt. Vom Gipfel aus kann man die Trinidad-Insel sehen. Im Nationalpark gibt es eine große Vielfalt an Farnen, Orchideen und Bromelien sowie viele Vogelarten wie verschiedene Sittiche, den Goldkopfquetzal und den Amethystkolibri.


Anzeige:





– Partner –


Trescher Verlag
Der Spezialist für den Osten



Reiseführer für Einzelreisende, Studien- und Kulturinteressierte sowie Aktivtouristen. Mehr wissen. Besser reisen.
www.trescher-verlag.de




– Neue Serie –


Mit DIAMIR auf Weltreise!


Reiseberichte der besonderen Art, aufgeschrieben von Frank Böttcher.