Startseite / Gruppenreisen und Rundreisen Venezuela

Gruppenreisen und Rundreisen Venezuela

Auch wenn Venezuela derzeit kein stabiles Reiseland für Rundreisen ist, können wir eine Trekkingreise empfehlen, die als Individualreise von Brasilien aus durchgeführt wird. Diese wird von einem verantwortungsbewussten Reiseveranstalter durchgeführt, der langjährige Kontakte zu Agenturen vor Ort pflegt und die politischen Verhältnisse im Auge behält. Die Naturschauplätze wie das grenznahe Tepui-Gebirge haben in ihrer Schönheit trotz des politischen Wirrwarrs nichts eingebüßt.

Eine Trekking-Tour zum Roirama Tepui ist immer noch ein faszinierendes Erlebnis!

– Anzeige –

Brasilien • Venezuela

Roraima-Trekking
8 Tage Trekkingtour

  • Auf den Spuren von Sir A. Conan Doyle in die „Vergessene Welt“
  • 80 Prozent aller Lebewesen sind endemisch

Gruppen- und Rundreisen durch Venezuela

Abgesehen von den gegenwärtigen Verhältnissen emfehlen wir für zukünftige Venezuela-Reisen stets, sich einer geführten Reisegruppe anzuschließen. Am besten eignet sich eine Kombination aus einer deutschsprachigen Reiseleitung und einheimischen Guides, die die Reiseregionen und ihr Risikopotenzial einschätzen können.

Auch der organisierte Gruppenreisen-Transfer durch das Land macht eine Rundreise um vieles leichter und sicherer. Eine zeitliche Tendenz für ein Ende der Wirtschaftskrise ist derzeit noch nicht absehbar, aber in der (fernen) Zukunft werden Reisen nach Venezuela wieder durchgeführt werden.

Einen möglichen Reiseverlauf zu den schönsten Orten des Landes können Sie sich hier anschauen!

– Anzeige –

Venezuela

Geheimnisvolles Venezuela – Tafelberge & Tierparadies
19 Tage Natur- oder Trekkingrundreise, Safari

  • Höhepunktereise mit wahlweise Roraima-Trekking oder Besuch des Canaima NP und des Orinocodeltas
  • Los Llanos-Pirsch zu Schildkröten, Kaimanen und Anakondas
  • Canaima NP: Salto Angel, höchster Wasserfall der Welt