Startseite / Nationalparks in Venezuela

Nationalparks in Venezuela

Nationalparks in Venezuela
Reiseempfehlung vom Spezialisten

Venezuelas Natur wird durch 43 Nationalparks geschützt, die zusammen mit Naturdenkmälern, Wildschutz-, Wald- und Wasserreservaten, Naturschutzgebieten, ländlichen Gebiete mit spezieller Entwicklung, Stätten des historisch-kulturellen Erbe, Biosphärenreservate und andere stehen unter spezieller Verwaltung (ABRAE), das heißt, sie sind aus den Bundesstaaten ausgegliedert worden.

In Venezuelas Nationalparks erleben Besucher völlig unterschiedliche landschaftliche Regionen: Strände, Meeresgebiete und Küsten, Regenwald und Gebirge, die man im Rahmen einer (Boots-)Safari, einer Trekkingreise, einer Erkundung zu Pferd, einer Regenwaldwanderung oder Andenklettertour oder eines Schnorchel- und Badeaufenthaltes an Korallenriffen erkundet.

Alle Artikel zu Nationalparks in Venezuela

Henri Pittier Nationalpark

Der Henri Pittier Nationalpark an der venezolanischen Karibikküste ist ein definitives Highlight auf Naturrundreisen: Er vereint nicht nur Strand, Berge und Regenwald – vor dieser Naturkulisse kann man auch fantastisch baden. Obendrein beherbergt er eine …

Mehr »

Los Llanos

Das beeindruckende Gebiet der Llanos sind weite weitläufige Steppenregionen im zentralen Venezuela. Los Llanos heißen die wasserreichen Flachlandschaften und Savannen. Sie nehmen fast ein Drittel der Landesfläche ein und ziehen sich bis Kolumbien und Brasilien. …

Mehr »

Parima-Tapirapecó-Nationalpark

Der Parima-Tapirapecó-Nationalpark ist Teil des Amazonasgebietes im südöstlichen Venezuelas und besteht aus ausgedehnten (Berg-)Regenwäldern sowie Buschsavanne. Er ist der größte Nationalpark Venezuelas und außerdem Einzugsgebiet der Yanomamí-Ethnie. Landschaft, Pflanzen und Tiere des Parima-Tapirapecó-Nationalpark Landschaftlich wird …

Mehr »

Cerro El Copey Nationalpark

Im östlichen Teil der Karibikinsel Isla de Margarita liegt der Cerro El Copey Nationalpark. Er verdankt seinen Namen dem reichhaltigen Vorkommen eines Baumes mit weißen und gelben Blüten, der Copey genannt wird. Hier blühen außerdem …

Mehr »